Notice: do_shortcode_tag wurde fehlerhaft aufgerufen. Es wurde versucht, einen Shortcode ohne gültigen Callback zu parsen: fdp_back Weitere Informationen: Debugging in WordPress (engl.) (Diese Meldung wurde in Version 4.3.0 hinzugefügt.) in /var/www/vhosts/fdp-landshut-70jahre.de/fdp-landshut.de/wp-includes/functions.php on line 5167
[fdp_back]

Jeder Euro hilft MdB Bauer unterstützt Herzenswunsch-Krankenwagen

Landkreis. Träume und Wünsche bekommen eine ganz andere Dimension, wenn Menschen wissen, dass sie nicht mehr lange zu leben haben. Diese letzten Wünsche, die den Menschen oft alles bedeuten, erfüllen die Malteser mit ihrem Herzenswunschkrankenwagen. Das alles wird komplett aus Spenden finanziert und lebt vom Engagement der speziell ausgebildeten Malteser, die diese Wünsche ehrenamtlich erfüllen. Kürzlich besuchte die FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer die Malteser in Niederaichbach um das Projekt Herzenswunsch-Krankenwagen mit einer Spende von 600 Euro finanziell zu unterstützen. Rainer Zollitsch erklärte wie es zu dem Projekt gekommen ist, wie die „erste Fahrt“ ablief und welche Erfahrungen die Malteser dadurch gesammelt haben. Schnell merkten sie damals, dass ein normaler Krankenwagen oft nicht das optimale Fahrzeug für den letzten Wunsch schwerstkranker Patienten ist. Eine spezielle Ausstattung ist unabdingbar, die natürlich viel Geld kostet. Für so ein speziallisiertes Fahrzeug benötigen die Malteser über 100 000 Euro. Auch die Unterhaltskosten müssen selbst aufgebracht werden, jeder Service und jede Reparatur geht natürlich ins Geld. Alle beteiligten Helfer arbeiten ehrenamtlich, egal ob Sanitäter, Arzt oder Fahrer. Seit Juni 2018 konnten so 14 „letzte Wünsche“ erfüllt werden. Nicole Bauer bedankte sich bei dem Malteser-Team für ihre hervorragende soziale Hilfeleistung und möchte diesen Herzenswunsch-Krankenwagen auch weiterhin unterstützen. „Das Team leistet großartiges, für schwertstkranke Menschen. Ihnen den letzten Wunsch zu erfüllen und damit große Freude zu machen, ist unglaublich viel wert. Doch der größte Dank ist wohl der, wenn ein letzter Wunsch erfüllt werden konnte.“
Landshuter Zeitung vom 03.10.2019

Neueste Nachrichten


Notice: Trying to get property 'cat_ID' of non-object in /var/www/vhosts/fdp-landshut-70jahre.de/fdp-landshut.de/wp-content/themes/fdp/single.php on line 83